Büro oder Praxsis - um diese Adresse wird man Sie beneiden

Büro oder Praxsis - um diese Adresse wird man Sie beneiden

PropNo764
Status1Active
Supervisor19
Type of useIndustry
Type of commercializationRent
Property classOffices
Property typeBureau floor
Post code04107
CityLeipzig / Leipzig Zentrum-Süd
StreetSchwägrichenstraße
House number13
CountryGermany
Part of corridor2569/n
DistrictLeipzig
Total surface270 m²
Office space260 m²
Number of rooms7
Adjacent surface10 m²
Commercial surface270 m²
Storage roomYes
Wände/TapetenMalerarbeiten in Q3 - Spachtelung + Dispersionsfarbe weiß
FloorParquet, Tiles
ElevatorElevator
Number of parking spaces1
Net cold rent3.000 €
Service charges600 €
Rent including heating3.600 €
External commission3.570,00 inkl. 16,0% MWSt.
Currency
Deposit6.000 €
PropNo764 Status1Active
Supervisor19 Type of useIndustry
Type of commercializationRent Property classOffices
Property typeBureau floor Post code04107
CityLeipzig / Leipzig Zentrum-Süd StreetSchwägrichenstraße
House number13 CountryGermany
Part of corridor2569/n DistrictLeipzig
Total surface270 m² Office space260 m²
Number of rooms7 Adjacent surface10 m²
Commercial surface270 m² Storage roomYes
Wände/TapetenMalerarbeiten in Q3 - Spachtelung + Dispersionsfarbe weiß FloorParquet, Tiles
ElevatorElevator Number of parking spaces1
Net cold rent3.000 € Service charges600 €
Rent including heating3.600 € External commission3.570,00 inkl. 16,0% MWSt.
Currency Deposit6.000 €
Property description Bei der Immobilie in der Schwägrichenstraße 13 handelt es sich um eine mehrgeschossige Villa mit nachträglich aufgesetztem Dachgeschoss. Dieses bedeutende Bauwerk des Historismus wurde 1895 vom Verleger Salomon Hirzel errichtet. In den Jahren 1994-95 erfolgte eine behutsame Modernisierung und Restaurierung in enger Abstimmung mit dem Amt für Denkmalpflege.
Im und am gesamten Gebäude findet sich neben den vielzähligen liebevollen Details eine aufwändige Ausstattung.
Dem imposanten Bauwerk zugehörig ist ein opulentes Souterrain mit einer aufwändigen Fassadengestaltung. Die hinter den Sandsteinblöcken gelegenen großzügig geschnittenen Räume verfügen über eine entspannte Raumhöhe und sind aufgrund ihrer großflächigen Verglasung und der Südwest-Ausrichtung von Tageslicht erhellt.
Direkt von der Schwägrichenstraße hat man einen Zugang zur 270 m² großen Gewerbeeinheit, welche bis November 2020 als Praxis genutzt wird.
Über ein beeindruckendes Entree gelangt man in das Herzstück der Etage, das große Vestibül. Von hieraus hat man Zugang zu den umliegenden eindrucksvollen Zimmern, welche durch Stiltüren miteinander verbunden sind. Das Vestibül und die Zimmer beeindrucken durch Ihre Stuckdecken und die Parkettböden. Im rückwärtigem Bereich der Etage befinden sich die Sanitärräume, geschlechtergetrennt und der Serverraum.

 
Energy certificate
Type: Without energy consumption data
Main fuel type: District heating

Location: Leipzig ist nicht nur die größte Stadt im Freistaat Sachsen, sondern auch eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands (+15.000 Einwohner/Jahr). Bereits heute leben und arbeiten hier knapp 600.000 Einwohner (Stand Juni 2017).
In historischer Hinsicht hat Leipzig seinen festgefügten Platz in der europäischen Geschichte, nicht nur aufgrund der Völkerschlacht sondern vor allem durch die hier mit den Montagsdemonstrationen begonnene Friedliche Revolution in der DDR 1989.
Leipzig ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland und Mitteldeutschlands historisch gewachsenes Zentrum hinsichtlich Wirtschaft, Verkehr und Handel – neben den Werken von Porsche und BMW bildet der Flughafen Leipzig-Halle ein Drehkreuz für den internationalen und nationalen Luftverkehr.
Die Pleißestadt verfügt neben der Universität Leipzig über weitere verschiedene Bildungseinrichtungen wie beispielsweise die Deutsche Hochschule für Körperkultur (DHfK).
„Klein Paris“ (laut Goethe) ist bekannt für seinen artenreichen Zoo, die Messe, die zahlreichen städtischen Kanäle, die durch die Rekultivierung ehemaliger Braunkohletagebaue entstandenen ausgedehnten Seenlandschaft (Neuseenland), die zahlreichen Einkaufspassagen sowie seinen ausgeprägten Reichtum an sanierten/rekonstruierten Kulturdenkmalen. Darüber hinaus findet sich hier ein kultureller Hotspot mit Oper, Theatern und einer ausgeprägten Kreativszene. Besonders hervorzuheben ist dabei der in Kunstkreisen weltbekannte Standort „Alte Baumwollspinnerei“ mit seinen zahlreichen namhaften Galerien und den Ateliers berühmter Künstler der „Neuen Leipziger Schule“.
Das sogenannte „Musikviertel“ zählt zu den Leipziger Top-Lagen außerhalb des Innenstadtkerns. Seinen inoffiziellen Namen erhielt das Quartier aufgrund der im Stadtteil errichteten Musikinstitutionen (Neues Concerthaus, Königliches Conservatorium der Musik).
Die Schwägrichenstraße ist eine ruhige Anliegerstraße in zentraler Lage. Sie ist gegenüber dem Johannapark gelegen. Der Johannapark eignet sich nicht nur für erholsame Spaziergänge sondern wartet auch mit mehreren gastronomischen Einrichtungen auf, wie beispielsweise dem allseits bekannten Restaurant „Glashaus“.
Fußläufig erreicht man den Fluss Elster, den Parkteich, verschiedene Orte des Verweilens und der Ruhe sowie die ausgedehnten Flächen des Auwaldes.
In mittelbarer Entfernung lokalisieren sich die Pferderennbahn „Scheibenholz“ und die Parkbühne für Musikveranstaltungen.
Die Anbindung an den ÖNV erfolgt über die Parallelstraße Ferdinand-Rhode-Straße. Die nächstge-
legene Haltestelle ist nur ca. 4-5 min Fußweg entfernt.
Eine S-Bahn-Haltestelle befindet sich am Wilhelm-Leuschner-Platz.
Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt 1,7 km. Die entspricht einem Fußweg von ca. 20 min. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf (Konsum) sind ebenfalls in 4-5 Gehminuten zu erreichen.
Equipment: - Fernheizung
- Jalouisien
- Parkettfußboden in Fischgrätenmuster
- WC geschlechtergetrennt u. separat Personal
- Cat 6-Verkablung u. Serverraum
- umlaufender aufwändiger Stuck
- Wände Q3
- kpl. ausgestattete Einbauküche
- Kellerraum
Others: Ergreifen Sie Ihre Chance und sichern Sie sich diese eindrucksvolle Gewerbeeinheit, man wird Sie beneiden. Egal, ob als Praxis, Kanzlei oder Büro, vereinbaren Sie eine Besichtigung und lassen Sie sich überzeugen. Für Fragen steht Ihnen Herr Paerisch gern unter 0152-53 822 178 direkt zur Verfügung.

your quick and direct contact to us

r.paerisch@rex-immobilientreuhand.de
Tel.: 0341-98 98 38 38

Property Search

Hotline 0341- 9898 3838

Immobilienexperte aus Leipzig